Patientenbilder Vor-, und Nach der Behandlung mit Invisalign Teen®:

Behandlungsdauer mit der fast unsichtbaren Invisalign Teen® Zahnspange: 1 Jahr u. 3 Monate Oberkiefer 35 Aligner, Unterkiefer 10 Aligner

Vor Invisalign Behandlung

Hier unser Patientenbeispiel vor Behandlungsbeginn mit Invisalign Teen® Aligner.

Nach Invisalign Behandlung

Patientengebiss erfolgreicher zahnkorrektur mit der Invisalign Teen® Therapie.

Diagnose für eine Invisalign Teen® Therapie

Korrektur vom frontalem Engstand mit fast unsichtbarer Zahnspange für Jugendliche

Der Patient hat ein reguläres seitliche Verzahnung, durch das Mißverhältnis zwischen den zu großen oberen und unteren Schneidezähnen (=Bolton-Diskrepanz) entsteht neben dem frontalem Engstand eine zu große frontale Stufe (sagittale Frontzahnstufe =6,5mm). Hierdurch ist der entspannte Lippenschluss gestört, das heisst das der Patient die Muskulatur des Mundes leicht anspannen muss, um die Lippen zu schliessen.

Hyperaktivität der orofacialen Muskulatur:

Wie im Bildausschnitt anhand der leichten Grübchenbildung und den angedeuteten Mundwinkelfalten zu erkennen ist, benötigt der Patient zum Mundschluss die aktive Anspannung dieser Gesichtsmuskeln, des Muskulus Orbikularis Orbis und des Muskulus Mentalis. Die zu grossen Zähne verhindern einen ganz entspannten Mundschluss.

Die Therapie mit Invisalign Teen® Aligner

Behandlungsablauf einer Zahnkorrektur mit den fast unsichtbaren Alignern von Invisalign®

Da die seitliche Verzahnung des Patienten normal (neutrale Okklusion) ist, kann dieser Fall ohne zusätzliche Hilfsmittel mit Invisalign sicher geplant und therapiert werden. Um ein übermässiges Vorschieben der Frontzähne zu vermeide, ist es notwendig die Zahnform odontoplastisch durch Schmelzreduktion zu verändern. Dies ermöglicht dann auch einen entspannteren, besseren Mundschluss und die Gefahr das die Zähne aus der Knochenbasis (alveoläre Basis) herausgedrückt werden und sich folglich das Zahnfleisch zurückzieht ist damit auch gebannt.

Um eine ideale Angleichung der oberen und unteren Zahngrösse zu erreichen wäre nach traditioneller Diagnostik ein Setup der Zähne vor und nach der Schmelzkorrektur notwendig. Diese schwierige Laborarbeit wird in sehr eleganter Weise mit präzisem Ergebnis durch die moderne diagnostische Anwendung des Clin Cheks ersetzt. Um bei dem jugendlichen Patienten nicht unnötig viel Schmelz zu entfernen (approximale Schmelzreduktion -ASR) ist es möglich sich an das ideale Ergebnis heranzutasten. Nach einer ersten Odontoplastik wird der Silikonabdruck zur Chlin Checkdiagnostik eingescannt.

Bei diesem Patienten folgte hieraus, dass die oberen Frontzähne immer noch inder Relation zu den unteren zu gross waren (siehe ClinChek Auszug unten) der erste diagnostische Clin Check ermöglichte es nun unter zu Hilfenahme des Messrasters und der elektronischen Analyse über den weiteren ASR-Bedarf, exakt festzulegen wieviel Zahnschmelz für ein optimales funktionales und ästhetisches Ergebnis entfernt werden darf.

Ideale Zahnstellung nach der kieferorthopädischen Therapie mit Invisalignschienen eines Jugendlichen

Das von Align Technology ermöglicht eine weitreichende Indikation zur kieferorthopädischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit der fast unsichtbaren Zahnspange.

Clin Check Diagnostik zur Ermittlung der optimalen Zahnfehlstellungskorrektur

Mit den unten aufgeführten Beispielen der ClinCheck Diagnostik wurde es möglich ein optimales kieferorthopädisches Ergebnis bei dem jugendlichen Patienten, mit so wenig wie gerade notwendigem ASR zu erreichen.

Clin Check Behandlungsplanung mit zu geringer odontoplastischer Schmelzreduktion der Oberkiefer Front führt vom Anfang (li.) bis Ende (Mitte, re.) zu einer zu grossen sagittalen Stufe. Der Überbiss beträgt mehr als 4 mm.

Clin Check Behandlungsplanung nach erfolgter zusätzlicher odontoplastischer Korrektur der oberen Frontzähne. Jetzt können die Frontzähne optimal in den Zahnbogen eingestellt werden und der Überbiss beträgt 2 mm.

Anfahrt
Bewertungen / Erfahrungsberichte
Ok

Diese Website nutzt ausschließlich essenzielle Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten. Wir nutzen kein externes Analyse Tool.

Klicken Sie auf OK, wenn Sie das verstanden haben. Datenschutzerklärung | Google Maps