Was ist Invisalign Teen®?

Align Technology aus den USA

Unsichtbare Zahnspange Kinder und Jugendliche

Invisalign® ist auch bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Das Seit ca. 2008 von der Fa. Align Technology angebotene Konzept ermöglicht es auch die fast unsichtbaren Zahnspangen bei jugendlichen im späten Wechselgebiss anzuwenden. Das heißt es macht gar nichts, dass noch Milchzähne im Gebiss sind. Anhand von Vergleich der Zahnkronen am Röntgenbild und der schon vorhandenen bleibenden Zähne wir über ein Computerprogramm der benötigte Platzbedarf für die noch zu erwartenden bleibenden Zähne ausgerechnet und die Schioenen können so schon vorprogrammiert werden.

Welche Vorteile hat Invisalign Teen®?

Invisalign® sind fast unsichtbare Aligner (Zahnspangen)!

Die Aligner können zum Zähneputzen und Essen herausgenommen werden, dadurch ist eine sehr gute Mundhygiene möglich. Sie bereiten weniger Schmerzen als bei einer festsitzenden Zahnspange mit Brackets, da die Zahnbewegung pro Aligner nur 0,2mm beträgt.

Können auch skelettale Anomalien mit Invisalign Teen® behandelt werden?

Auch leichte skelettale Anomalien wie Progenie und KL II Verzahnung = Rückbiss sind durch den zusätzlichen Einsatz von Gummizügen (Powerchains) bei guter Mitarbeit sehr gut korrigierbar.

Welche Besonderheit hat Invisalign Teen® als Vorteil zur regulären Invisalignbehandlung?

Zur besseren Kontrolle der Frontzähne gibt es speziell für die Invisalin Teen Anwendung am zum Zahnfleisch liegenden Kronenrand, kleine Einkerbungen, die eine bessere Rotations- und Torquekontrolle (Achsenneigung der Frontzähne) ermöglichen. Hierbei kann dann auf das anbringen von Attachments im Frontbereich verzichtet werden.

Wie können unsere Patienten Invisalign Teen® besser kontrollieren?

Zur besseren Motivation unserer Jugendlichen Patienten hat jeder Oberkieferaligner auf den hinteren Backenzähnen einen blauen Punkt. Auf der linken Seite verliert der blaue Punkt seine Farbe nach ca. 1 Woche und der Patient weiß, dass er so schon die Hälfte der Tragezeit geschafft hat. Auf der rechten Seite verliert der blaue Punkt seine Farbe erst nach zwei Wochen. Jetzt weiß der Patient das er seine Tragezeit geschafft hat. Dies hilft den jugendlichen Patienten zur besseren Eigenkontrolle und erhöht die Motivation.

Was ist wenn Invisalign Teen® nicht regulär funktioniert, entstehen dadurch Mehrkosten?

Sollte es mal nicht wie vorgesehen mit der Invisalignprogrammierung funktionieren, so ist im Invisalign Teen® Programm ein Invisalign® Midcourse Correction kostenlos im Preis enthalten. MidCourseCorrection heißt, dass nochmals neue Abdrücke genommen werden und ein komplett neuer ClinCheck (elektronischer Behandlungsplan mit 3-D Kontrolle der Zahnbewegung im CAD-CAM Verfahren) erstellt wird.

Für wen ist Invisalign Teen® anwendbar?
Was kostet Invisalign Teen®, ist es teurer als die reguläre Behandlung?

Invisalign Teen® ist mit dem erhöhten Serviceangebot kaum teurer als eine reguläre Invisalignbehandlung. Die Mehrkosten liegen bei 1-5%, je nach Rabattstufe des Invisalignanwenders.

Bewertungen / Erfahrungsberichte
Ok

Diese Website nutzt ausschließlich essenzielle Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten. Wir nutzen kein externes Analyse Tool.

Klicken Sie auf OK, wenn Sie das verstanden haben. Datenschutzerklärung | Google Maps