Patientenbilder Vor-, und Nach der Korrektur und dem Zähne ziehen

Behandlungsdauer für die Korrektur mit Invisalign®: 1 Jahr u. 6 Monate

Vor Behandlung Zähne ziehen

Patientin vor Extraktion

Nach Behandlung Zähne ziehen

Extraktionsfall nachher, geschlossen durch Invisalign® Aligner

Diagnose zur Invisalign® Behandlung bei Zahnextraktion

Divergente Gesichts und Kieferasymetrie mit Mittellinienverschiebung des Oberkiefers nach rechts, bei Neigung der Nase nach links. Deckbiss, Frontengstand, Platzmangel im 2. Quadranten.

Zusammenfassung der Therapie mit Zähne ziehen und Invisalign®

Extraktion eines oberen linken Prämolars. Korrektur der Mittellinienverschiebung, auflösen des Engstandes, schliessen der Lücke des extrahierten Zahnes zur Einstellung in neutrale Eckzahnrelation.

Clin Check Planung für Invisalign® Therapie nach Zahnextraktion

Clin Check Invisalign® Zähne ziehen

Clin Check frontale Ansicht

Clin Check Invisalign® Zahnextraktion

Clin Check bukkale Ansicht

Bilder der Behandlung "Zahnextraktion" und Invisalign® Aligner Behandlung

patientenbeispiel vor Extraktion und Behandlungsbeginn, bishin zum Behandlungsabschluss.

Vor Behandlung Zahnextraktion Bilder

Der linke Prämolar ist noch nicht extrahier. Der obere Eckzahn steht zu weit vor.

Zähne gezogen

Die Extraktion des kleinen Backenzahnes ist erfolgt und die Invisalignbehandlung kann beginnen.

Zahnlücke schließen nach Zähne ziehen mit Invisalign

Der Eckzahn wird in die Extraktionslücke hinein geschoben.

Nach Invisalign Behandlung

Der Eckzahn steht jetzt richtig, die Extraktionslücke ist geschlossen. Die Invisalign® Behandlung mit unilateraler Extraktion ist abgeschlossen.

Zusätzliche Maßnahmen bei Invisalign® mit Extraktion

Extraktion von Zähnen Lückenschluss

Bei der Extraktion von Zähnen und anschliessendem Lückenschluss gibt es bei der kieferorthopädischen Behandlung immer das Problem der sich zusammenziehenden und zur Extraktionslücke neigenden Kauebene. Dieses Problem tritt auch bei festen Spangen auf. Man nennt dies auch den Tabaksbeuteleffekt.

Invisalign® Aligner Gummizüge

Um dieser Neigung der Okklusionsebene in die Extraktionslücke vorzubeugen, muss der Kieferorthopäde entsprechende Massnahmen ergreifen. Bei Extraktionen mit Anwendung von Invisalign® kann die Neigung zum Teil sehr deutlich ausfallen. Gummizüge, sie an den Schienen oder an den Zähnen verankert werden, wirken der Extraktionsneigung entgegen.

Anfahrt
Bewertungen / Erfahrungsberichte
Ok

Diese Website nutzt ausschließlich essenzielle Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten. Wir nutzen kein externes Analyse Tool.

Klicken Sie auf OK, wenn Sie das verstanden haben. Datenschutzerklärung | Google Maps